Restau­rant

seperator

Der große Bauerngarten mit altem Baumbestand wurde zum idyllischen Rosengarten, in dem an lauschigen Tagen sämtliche Restaurantleistungen genossen werden können. Das Hotel/Restaurant ist beliebt für Familienfeiern, größere Gesellschaften und vor allem für Hochzeiten bis 80 Personen.

Ein Standesbeamter kommt auf Wunsch zu uns ins Haus, für kirchliche Trauungen bietet die dem Hotel gegenüberliegende historische Kirche ein stimmungsvolles Ambiente. Gekocht wird klassisch, leicht interpretiert und mediterran beeinflusst mit erstklassigen Produkten aus der Region und vorzugsweise von ausgewählten Produzenten aus Deutschland und Italien.

Ein Tisch der Begegnung

Zum Jubiläum „50 Jahre Genusswelten“ greifen wir mit einem

„table d`hote“

(„Tisch der Gastgeber“)

ein bei unseren französischen Nachbarn sehr beliebtes gastronomisches Angebot auf.

Im bekannten Genießer-Restaurant des Rosenhofs steht neben mehreren kleineren Tischen ab sofort ein großer, modern designter Eichen-Tisch für 12 Personen,
mit dem es etwas Besonderes auf sich hat.

An diesem Tisch sollen Gäste des Hotels und Restaurants – auch die sich bis dahin noch nie begegnet sind – zu gemeinsamem Essen und Trinken, zum geselligen Beisammensein, zu guten Gesprächen, zum Kennenlernen, in ungezwungener Atmosphäre zusammenfinden und gemeinsam schöne Stunden in romantischem Ambiente genießen. Dabei haben sie immer den Blick auf den wunderschönen Rosengarten, der bei sonnigem Wetter ein beliebter gastronomischer Treffpunkt ist.

An jedem Freitag der Woche wird außerdem ein wechselndes 4-Gang-Menü aus der viel gelobten Küche von Hannelore Mayer-Stahl – begleitet von besonderen Weinen aus dem Keller von Manfred Mayer – serviert.

Erinnerungen an Reiseerlebnisse aus südlichen Ländern sind naheliegend. Wir als Gastgeben haben damit ein Stück Lebensart geschaffen, das in dieser perfekten Form einmalig für unsere Region sein dürfte.

icon

Die Welt gehört dem, der zufrieden genießt!

Der Rosenhof bittet zum Kaffee oder auch zur Tea-Time

Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium …So könnte man es auch formulieren, schließlich ist Elysium – nach der griechischen
Mythologie – die „Insel der Glückseligen“. Genau diese Insel, so beschreibt die Inhaberin, haben viele Gäste vermisst und das
Rosenhof-Team hat ebenfalls schmerzlich seine Gäste vermisst.

icon

Tea-Time im Rosenhof – Garten: „verybritish“!

in Nordhessen jeden Sonntag zur Tea-Time

Eigentlich kann man den ganzen Tag über Tee trinken. Zumindest in England gehört das seit 300 Jahren zu den täglichen und alltäglichen
Ritualen. Der „earlymorningtea” quasi nach dem Aufstehen leitet den Tag ein, der bald mit dem „Breakfast Tea” zum Frühstück fortgesetzt
wird. Natürlich kann auch zwischendurch noch Tee zu sich nehmen, aber zwischen dem Mittag- und Abendessen schließt der
“afternoontea” allmählich den Arbeitstag, bevor der„high tea” zum Abendessen in die Nacht überleitet.

Der Garten im Rosenhof bietet das passende Ambiente dazu und lädt ab
sofort jeden Sonntag zur „Tea-Time“.

Typisch englisch, typisch Rosenhof
von herzhaft bis süßem aus der Rosenhof Backstube

Herzhaften Sandwiches, zum Beispiel mit Lachs oder Schinken belegt, süße Scones, kleine Gebäckstückchen und Süßigkeiten wie Pralinés
und kandierte Früchte, crumble oder applepie gehören zur Tea-Time. All das kommt aus Hannelores Backstube! Die Angebote wechseln,
damit es nicht langweilig wird und ein Besuch öfter lohnt! Und der Rosenhof wäre nicht der Rosenhof, würde er nicht mit seiner
besonderen Atmosphäre immer wieder für etwas Besonderes sorgen!

Tea-Time im Rosenhof ist immer sonntags und wer eine Tweed-Hose besitzt, einen Hut, Weste, natürlich den typisch englischen Schal,
sollte sich nicht scheuen, das eine oder andere Kleidungsstück im Rosenhof zu tragen. Dann wird es „verybritish“ zur Tea-Time.

Das Angebot Tea-Time muss zwei Tage vorher bestellt werden!

icon

Am Sonntagabend, Montag u. Dienstag bleibt das Restaurant geschlossen.

icon

Welcome – Willkommen!

Das Team vom Rosenhof und an der Spitze die Gastgeber Hannelore Mayer-Stahl & Manfred Mayer hoffen vielen bekannten und neuen
Gästen schon ein „Herzliches Willkommen“ sagen zu können und bitten darum: „Reservieren Sie rechtzeitig per Telefon oder E-Mail!“

Das alles geschieht nach dem Motto: Die Welt gehört dem, der zufrieden genießt!

icon

Speisekarte

Kuchen Auswahl

Rosenhof Variation
7 kleine Kuchenstücke, Obst und Mascarpone

Mohnkuchen
Kirschkuchen
Dobosch
Friesenkuchen
Spanischer Mandelkuchen
Hessischer Schmandkuchen (nach Mayer-Stahl)

Schmand Waffeln aus dem Kitchen-Aid mit Wintergrütze
und wahlweise Sahne oder Vanilleeis

icon

Getränke

Heiße Schokolade von Segafredo
Heiße Schokolade Spezial  – Galliano, Chili, Sahne
Heiße Schokolade Spezial – Zimt, Koriander, Sahne

Eis – Schokolade

Eis – Kaffee

Tee-Spezialitäten

Pfefferminztee
Kandis, Sauerkirsche
Rosen Tee
Früchte Tee
Rote Grütze Tee
Darjeeling
Earl Gray
Grüner Tee

 

Vesperplatte Rosenhof
Hessische Wurst, Käsespezialitäten

icon

Speck – Salami – Coppafleisch – Ruccola
marinierte Paprika, Chiabatta

icon

Hessische Wurst und Käse
Saure Gurke und Hess. Brot

 

Käseplatte Rosenhof

5-6 Sorten verschiedener Schnittkäse
Weintrauben, grüne Gurke, Weißbrot

icon

Handkäs mit Musik, Brot

 

Sonstige Speisen

Mediterraner Vorspeisenteller – vegetarisch

Mediterraner Vorspeisenteller – Speck, Salami, Schinken

Mediterraner Vorspeisenteller – Speck, Salami, Schinken, Garnele

Vitello Tonnato – Salatgarnitur, Brot

icon

Wöchentlich neue Auswahl an Speisen nach Anfrage.  

tripadvisor 4.5
trustyou 8.7 hervorragend – Zum Rosenhof
Booking.com Zum Rosenhof 8,5

Unsere Öffnungszeiten

seperator

Sonntags

12.00 Uhr – 14.00 Uhr Mittagsmenü
14.00 Uhr – 18.00 Uhr Kaffeezeit

Samstags

14.00 Uhr – 18.00 Uhr Kaffeezeit
18.00 Uhr – 20.00 Uhr
bekannte Rosenhof Spezialitäten

Mittwoch – Freitag

18.00 Uhr – 20.00 Uhr
bekannte Rosenhof Spezialitäten

 

Bitte reservieren Sie unter
05662 2774

Scroll Up